01.09.2014


| Jahrgang 10  feierlich verabschiedet

Mit einer feierlichen Schulentlassung hat das Gymnasium Werlte seinen Abschlussjahrgang verabschiedet. Schulleiter Heinz-Joseph Thöle überreichte den Schülerinnen und Schülern die Abschlusszeugnisse und wünschte ihnen für ihren weiteren schulischen, beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute. Er ermunterte die scheidenden Schüler, sich gemäß ihrer Begabungen und Fertigkeiten für die Gesellschaft zu engagieren und gab sich zuversichtlich, dass die Ausbildung am Gymnasium Werlte hierfür ein gutes Fundament gelegt habe.

Unter Verweis auf das jüngste Buch „Entscheidungen“ der ehemaligen amerikanischen Außenministerin Hillary Rodham Clinton verwies der Schulleiter darauf, dass jeder immer wieder im Leben vor schweren Entscheidungen stehe. Entscheidungen seien immer nur möglich im Rahmen der „begrenzten Rationalität“ und beeinflusst durch Gefühle. Clinton verweise in diesem Zusammenhang darauf, dass sie bei allen Entscheidungen sowohl auf ihr Herz als auch auf ihren Verstand höre. Herr Thöle wünschte den Schülerinnen und Schülern  für ihren weiteren Lebensweg, dass sie bei der Entscheidungsfindung wie Clinton agieren mögen, mit dem Ziel, die Welt zu einem besseren Platz zu machen.

 

 

Die Schülerinnen und Schüler des abgehenden Jahrgangs 10 bedankten sich bei Lehrern, Mitarbeitern und Mitschülern für schöne und prägende Jahre.

 

10fa 2014

Die Abschlussklasse 10Fa

 

10fb 2014

Die Abschlussklasse 10Fb

 

10fb 2014

Die Abschlussklasse 10L

 

 

Gymnasium Werlte

Kolpingstraße 6

49757 Werlte

 

Tel.: 05951 - 833 80 90

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!