30.10.2017


|Bundesjugendspiele 2017

 

Bei den diesjährigen Bundesjugendspielen stellten sich die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Werlte wieder einem leichtathletischen Vierkampf, welcher aus einem Langlauf, einem Sprint, Hoch- bzw. Weitsprung sowie Schlagball bzw. Kugelstoßen bestand. Die drei punktemäßig besten Disziplinen wurden gewertet und zu einem Endergebnis addiert, welches entweder mit einer Teilnehmer-, Sieger oder gar Ehrenurkunde honoriert wurde. Neben den Urkunden erhielten jeweils die Jahrgangsbesten der Mädchen und Jungen einen Eisdielengutschein.

 

 

Im Folgenden die Klassenbesten – Herzlichen Glückwunsch!

Klasse 5

Luise Becker, Hannes Thoben

Nika Bilaveca, Jannes Konken

Charlotte Kuper, Leon Benten

Nele Hanneken, Pierre Keil

Klasse 6

Daria Klinkosz, Christian Wöste

Verena Stammermann, Simon Wesseln

Emily Cording, Tim Nortmann

Nike Friedemann, Jona Lückmann

Klasse 7

Leona Haring, John-Louis

Wiederspan

Maira Dröge, Mika Heidkamp

Leona Helmer, Lars Wingbermühlen

Sophia Rohjans, Niko Benten

Klasse 8

Alexandra Menke, Philipp Strakeljahn

Eva Jüngerink, David Jordan

Hanna Lüken, Ahmad Ahmadi

Klasse 9

Mia Niehoff, Jannes Pettan

Lia Friedemann, Christoph Völker

Sarah Stienken, Janes Menke

Klasse 10

Hanna Brinkmann, Robert Merkel

Hanna Cloppenburg, Stefan Schomaker

Mara Menke, Cedric Knese

 

Herr Thöle und die Fachschaft Sport bei der Ehrung der Jahrgangsbesten

 

 

Gymnasium Werlte

Kolpingstraße 6

49757 Werlte

 

Tel.: 05951 - 833 80 90

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!