17.06.2019


| Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik 2019

In diesem Jahr wurde der Kreisgruppenentscheid des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik“ am 08. Mai am Sportplatz Brökersfehn in Werlte ausgetragen. Nach wochenlanger Vorbereitung gemeinsam mit den Sportkollegen der Albert-Trautmann-Schule durften die Organisatoren etwa 300 Athletinnen und Athleten der Wettkampfklassen III und IV in Empfang nehmen.
Das Gymnasium Werlte nahm mit vier Mannschaften, jeweils einem Jungen- und Mädchenteam pro Wettkampfklasse, teil, die von Herrn Hylski und Frau Lampe-Renner betreut wurden. Der Ablauf des Wettkampfes verlief reibungslos und auch das Wetter spielte mit, sodass alle Beteiligten am Ende des Tages auf einen erfolgreichen Wettbewerb zurückblicken konnten.
Die Werlter Schülerinnen und Schüler glänzten in vielen Disziplinen durch tolle Leistungen und am Ende schafften es die Mädchen und Jungen der WK III auf das „Treppchen“. Die Jungen erreichten den zweiten Platz und die Mädchen den dritten. Die Mädchen und Jungen der WK IV landeten im guten Mittelfeld.
Auch in diesem Jahr hat sich wieder gezeigt, dass unser Gymnasium begeisterte Leichtathleten vorzuweisen hat, die sich schon wieder auf das nächste Schuljahr freuen, um dann vielleicht wieder oben mitzuspielen.

 

 

Gymnasium Werlte

Kolpingstraße 6

49757 Werlte

 

Tel.: 05951 - 833 80 90

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!