01.06.2014


| Dodgeballturnier 2014

Auch in diesem Jahr wurde am Rosenmontag das Dodgeballturnier der 5. und 6. Klassen ausgetragen. Bei diesem Spiel geht es darum, möglichst viele Spieler der gegnerischen Mannschaft abzuwerfen, ähnlich wie beim Völkerball. Jedoch stand bei unserem Turnier neben dem Gewinnen auch Spaß und Teamgeist im Vordergrund. Die meisten Schüler präsentierten sich in tollen Kostümen oder überraschten durch bunt gefärbte Haare. Der gesamte Vormittag wurde für das Turnier in Anspruch genommen und nach vielen sehr spannenden Spielen konnten sich bei den 5. Klassen die Gruppe 5FLc1 und bei den 6. Klassen die 6F1 als Sieger durchsetzen. Highlight des Tages war das am Ende ausgetragene Spiel der Lehrer gegen die Schüler, bei dem beide Parteien mit vollem Einsatz, aber natürlich auch fair und respektvoll konkurrierten und von der jubelnden Menge lautstark angefeuert wurden.

 

 dodgeball 2014 1

 

dodgeball 2014 2

 


01.06.2014


| Bezirksentscheid Jugend trainiert für Olympia Jungen WK III

Als Außenseiter reiste die Mannschaft des Gymnasiums Werlte zur Tischtennis Bezirksmeisterschaft nach Osnabrück. Obwohl beim Kreisentscheid in heimischer Halle ein deutliches Weiterkommen erreicht wurde, bestätigte sich beim ersten Studieren der Gegner in Osnabrück, was erwartet wurde: Das wird nicht leicht…

Etwas Pech in der Auslosung der beiden Dreiergruppen bescherte den Spielern direkt als ersten Gegner das favorisierte Team und späteren Turniersieger der KGS Osnabrück-Schinkel. Trotz teilweise recht knappen Ergebnissen in den einzelnen Sätzen und Spielen musste sich das Werlter Team mit 0:5 geschlagen geben.

Somit ging es in der zweiten Partie gegen das GaT-Emden um Alles. Zwar war dieser Gegner einige Klassen schwächer als die KGS, aber durch das hohe Risiko, dass die Werlter von Beginn an gehen mussten, stand nach zwischenzeitlicher Führung und aufopferungsvollem Kampf ein am Ende gerechtes 3:5 auf dem Ergebnisbogen.

Am Ende stand ein fünfter Platz auf der Urkunde und die Spieler und Betreuer waren sich allesamt einig, dass dies auf Bezirksebene ein durchaus respektabler Erfolg ist! 

 

 ttennis

 


01.06.2014


| Warnung vor Bier-Ex-Welle auf Facebook

Wir möchten Sie an dieser Stelle über die Gefahren des "Biernominierens" hinweisen.

(Quelle: www.main-netz.de)

"Erste Tote nach ,Bier-Ex-Welle' auf Facebook

,Biernominierung' zieht durchs soziale Netzwerk. Das Trinkspiel ,Biernominierung' sorgt für Furore in der Facebook-Gemeinde. Menschen trinken ein Bier in einem Zug leer, filmen sich dabei und stellen das Video ins Netz. Wer ein Video auf Facebook postet, fordert gleichzeitig drei seiner Freunde auf, es ihm nachzumachen. Durch dieses Schneeballsystem breitet sich das Spiel rasend schnell aus. In Irland soll es durch die Trinkspiel-Welle zu ersten Todesfällen gekommen sein.

 

 

Weiterlesen ...


01.06.2014


| Fahrt der Sportklasse zum Handballspiel der HSG Nordhorn-Lingen

Draußen ungemütlich und kalt, unter dem Hallendach stimmungsvoll und heiß: So könnte man die 1. Fahrt der Sportklasse zum Spiel der HSG Nordhorn-Lingen in der 2. Handball-Bundesliga umreißen.

 

Nordhorn1

 

 

Weiterlesen ...


01.03.2014


| Zwei Projekte starten beim Regionalwettbewerb Jugend forscht in Lingen

Am Donnerstag und Freitag, den 13. und 14.02.2014, haben sich Maren Kramer und Sarah Frerich (8FLb) mit ihrem Projekt „Briketts aus Pferdemist“ den kritischen Fragen der Jury des „Jugend forscht“-Wettbewerbs in Lingen gestellt und konnten diese davon überzeugen, dass man aus Pferdemist mehr machen kann als nur Dünger für den Garten.

 

lingen1

 

 

Weiterlesen ...


01.03.2014


| Gymnasium Werlte erneut als Sportfreundliche Schule ausgezeichnet

Bereits zum zweiten Mal ist das Gymnasium Werlte vom Niedersächsischen Kultusministerium als „Sportfreundliche Schule“ ausgezeichnet worden. Eine entsprechende Urkunde überreichte jetzt der Schulsport-Fachberater für den Bezirk Emsland, Rainer Voigt, in einer Feierstunde dem Schulleiter Heinz-Joseph Thöle und dem Sportkollegium. Dabei unterstrich Voigt die hervorragenden Leistungen und das besondere Engagement des Gymnasiums in der Bewegungsförderung von Kindern und Jugendlichen. Das Zertifikat ist Teil eines Aktionsplans, den das Kultusministerium und der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen unter dem Motto „Lernen braucht Bewegung“ ins Leben gerufen haben, um dem Bewegungsmangel im Kindes- und Jugendalter entgegenzuwirken. Für weitere drei Jahre darf das Werlter Gymnasium nun den Titel „Sportfreundliche Schule“ tragen.

 

sport1

 

 

Weiterlesen ...

 

 

Gymnasium Werlte

Kolpingstraße 6

49757 Werlte

 

Tel.: 05951 - 833 80 90

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!