23.02.2022


|Das Gymnasium Werlte hat einen neuen Schulleiter

Am Freitag, 18.2.2022, hat Stefan Schute die Dienstpostenübertragung eines Studiendirektors als Leiter des Gymnasiums Werlte ausgehändigt bekommen.
 
Wir freuen uns auf ein gutes, vertrauensvolles und offenes Miteinander im Sinne unseres Leitbildes von Friedrich Dürrenmatt:

„Der schnellste Weg, um über eine Sache klar zu werden, ist das Gespräch.“

Neuer Schulleiter am GYW 5

Weiterlesen ...


23.02.2022


|Mixed-Mannschaft gewinnt Vize-Landesmeistertitel im Fußball

fussball werlteEinen großartigen Erfolg hat eine gemischte Fußballmannschaft unserer Schule aus fünf Mädchen und fünf Jungen des 8. Jahrgangs errungen.

Nach zweijähriger Zwangspause ist der Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ der Corona-Pandemie geschuldet neue Wege gegangen. So hatte die Deutsche Schulsportstiftung mit der „Schulsport-Stafette“ für dieses Schuljahr ein Alternativangebot geschaffen, welches nicht wie gewohnt klassische Fußballturniere beinhaltete. Vielmehr mussten die fünf Mädchen und fünf Jungen eines gemischten Teams die fünf Stationen des DFB-Fußballabzeichens bewältigen und dabei Punkte für ihre Mannschaft sammeln. Hier galt es, beim Dribbeln, Passen, Flanken, Torschuss und Kopfballspiel höchste Präzision bei hohem Tempo an den Tag zu legen.

Weiterlesen ...


21.02.2022


|„Was würdest du an Deiner Heimat verändern, wenn du es könntest

kahler Baum„Worüber würdest Du dich am meisten freuen, wenn es dies in Deiner Heimat gäbe?“


Mit diesen zwei Hauptfragen wurden die Schülerinnen und Schüler am Freitag angeregt, ihre Ideen für das Entwicklungskonzept der Region Hümmling zu notieren. Das Planungsbüro regionalplan & uvp informierte die Klassensprecherinnen und Klassensprecher über das regionale Entwicklungskonzept und überreichte ihnen Materialien und leere Kärtchen, die mit den Wünschen und Ideen der Schülerinnen und Schüler gefüllt werden sollten.

Weiterlesen ...


16.02.2022


|Schule fällt am Donnerstag (17.2.2022) aus
Der Landkreis Emsland hat aufgrund der bestehenden Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) entschieden, den Unterricht an den allgemein bildenden und Berufsbildenden Schulen am Donnerstag, 17. Februar, ausfallen zu lassen.

Das Gymnasium gewährleistet ab 07:45 Uhr eine Notbetreuung in der Schule.

Weiterlesen ...


15.02.2022


|Salut und Hallo

kl AntwortbriefeIn diesem Schuljahr konnte der deutsch-französische Schüleraustausch leider erneut nicht stattfinden, dennoch sollte der Kontakt zu unserer französischen Austauschschule aufrecht erhalten werden.
Durch Briefpartnerschaften zwischen den Schülerinnen und Schülern wurde dies ermöglicht. Die deutschlernenden Schülerinnen und Schüler unserer Austauschschule Collège Stéphane Mallarmé in Fère-Champenoise haben sich in kurzen Briefen auf Deutsch vorgestellt. In den darauffolgenden Tagen haben die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs Antwortbriefe für die französischen Schülerinnen und Schüler erstellt. Diese wurden eingesammelt und werden nun gebündelt nach Frankreich geschickt, wo die Deutschlehrerin die Briefe an ihre Schülerinnen und Schüler übergeben wird. Der Briefaustausch ist eine Chance für die Schülerinnen und Schüler, ihre Sprachkenntnisse anzuwenden, mehr über die französische Kultur zu erfahren und vielleicht sogar neue Freundschaften zu knüpfen. Einige Schülerinnen und Schüler haben bereits über soziale Netzwerke ihre französischen Briefpartner/innen ausfindig gemacht und Informationen ausgetauscht. Außerdem ist eine Videokonferenz geplant, um einerseits Einblicke in das französische Schulleben zu erhalten und andererseits die französische Sprache aktiv anwenden zu können.

Weiterlesen ...


31.01.2022


|Danke und alles Gute!

Mit Ablauf des heutigen Tages geht unser Schulleiter Heinz-Joseph Thöle vorzeitig in den wohlverdienten sog. Ruhestand.

Er hat unser Gymnasium zu dem gemacht, was es ist: eine Schule, in der jede einzelne Schülerin und jeder einzelne Schüler in ihrer bzw. seiner individuellen Persönlichkeit aufgenommen, begleitet und gefördert wird.

In vielen Entwicklungsschritten hat Herr Thöle das Gymnasium Werlte prägend gestaltet und dabei nie das eigentliche Ziel der Persönlichkeitsbildung junger Individuen aus dem Blick verloren.

Unter der Devise, dass man mindestens einmal am Tag am Gymnasium Werlte auch kräftig lachen solle, führte er die Schulgemeinschaft mit dem Einsatz seiner ganzen Persönlichkeit.

Die Elternvertreter würdigen das Engagement Herrn Thöles mit den treffenden Worten: "Nach 15 Jahren kann das Gymnasium Werlte viele Früchte Ihrer Arbeit als Schulleiter ernten. Sie haben dafür die Samen Ihres Wissens gepflanzt, die jetzt ein Leben lang wachsen werden."

Wir danken Herrn Thöle für seinen unermüdlichen und fruchtbaren Einsatz und wünschen ihm, seiner Frau und seiner ganzen Familie alles Gute für den nun beginnenden neuen Lebensabschnitt!

Gymnasium Werlte

Kolpingstraße 6

49757 Werlte

 

Tel.: 05951 - 833 80 90

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!